FANDOM


Unter Uns
Episode 153
UnterUns
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 152
Nächste
Folge 154

Anna wird schwer enttäuscht. Krollmann gibt auf. Alexander fühlt sich auf übelste Weise hintergangen.

Sophie hilft Anna bei den Vorbereitungen für ihre Theateraufführung in der Schule. Wolfgang und Irene versichern ihrer Tochter beiläufig, auf jeden Fall zu der Aufführung zu kommen. Aber Wolfgang wird durch die Arbeit in der Bäckerei aufgehalten, und Irene sieht sich mit Friedrike zusammen den fertig gestellten Fernsehbeitrag an. Beide vermuten jeweils den anderen in der Schule bei der Theateraufführung. Zu spät bemerken Wolfgang und Irene ihren Irrtum. Anna macht ihren Eltern schwere Vorwürfe. Chris verrät Till nicht. Marc und Antonia werden von der Polizei nach Hause gebracht. Marc erfährt von dem Journalisten, dass das Umweltverträglichkeitsgutachten gefälscht ist. Sie stellen Krollmann zur Rede. Der wagt einen letzten Bestechungsversuch, bevor er aufgibt. Marc und Antonia überbringen Till, der immer noch im Baumhaus ausharrt, die guten Nachrichten. Till bedankt sich bei Chris für seine brüderliche Solidarität. Alexander erfährt von Bernd, dass Corinna die Nacht nicht zu Hause verbracht hat. Corinna plagen Gewissensbisse. Sie weiß nicht, ob sie mit Sebastian zu dem Symposium fahren soll oder nicht. Sie bittet Regina, Alexander nichts zu erzählen. Regina bespricht sich mit Joachim. Beide sind der Auffassung, dass ihr Sohn die Wahrheit erfahren muss. Alexander reagiert geschockt. Er glaubt, Corinna habe die Nacht mit Weissenburg verbracht und zieht seine Konsequenzen.

Beschreibung Ursprung der Seite
Datum 03.01.2015
Autor Produziert von RTL interative GmbH
Quelle TV-Serie "Unter uns"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki