Fandom

Unter Uns

Folge 1716

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 1716
1716.jpg
Erstausstrahlung DE 12. November 2001
Neuzugang Isabelle Rose, Lili Rose
Ausstieg -
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 1715
Nächste
Folge 1717
Als Björn seinen Job bei dem großen DD-Auftrag verliert, will Meike ihm helfen. Schließlich hat er dafür gesorgt, dass sie als Assistentin von Cardoso arbeiten kann. Deshalb glaubt Meike in Björns Schuld zu stehen und versucht mit allen Mitteln, ein gutes Wort bei Dolfen für ihn einzulegen. Als sie herausfindet, dass Dolfen ein großer Kendoliebhaber ist, glaubt sie die perfekte Lösung gefunden zu haben. Irene will über Wolfgangs Angebot, die Familie zu verlassen, noch nachdenken. Anna kommt früher als erwartet, von ihrem Frankreichsaufenthalt zurück, da sich ihre Gasteltern getrennt haben. Als sie entsetzt erfährt , was Irene womöglich vorhat, gerät sie in Panik. Der Gedanke, ihre Eltern könnten sich scheiden lassen, weckt große Ängste in ihr. Sie wendet sich sogar an Thomas, den sie bittet, Irene zum bleiben zu überreden. Zur Erleichterung aller beschließt Irene, zu bleiben. Nun will die Familie Irene alles recht machen. Nach Rebeccas Abschied in die Reha, stürtzt Fabian sich in die Arbeit und beginnt seine Wohnung zu renovieren. Dabei legt er, wie immer, den ihm eigenen Enthusiasmus an dem Tag und vergisst sogar eine Verabredung mit seiner Tochter Lili. Wutentbrannt taucht Isabelle, seine von ihm getrennte lebende Frau, in der Schillerallee auf und droht ihm mit unangenehmen Konsequenzen. 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki