Fandom

Unter Uns

Folge 2058

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 2058
2058.jpg
Erstausstrahlung DE 28.03.2003
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 2057
Nächste
Folge 2059
Björn hat Vicky vor aller Augen geküsst und gesteht ihr nun endlich, dass er sich auch in sie verliebt hat. Vicky schwebt auf Wolke sieben. Doch ihr lang erträumtes Glück ist in Gefahr, denn Björn beschleichen schon bald ernste Skrupel. Rebecca arbeitet mit Feuereifer an ihrem Auftrag. Zu Jochen hält sie angemessene Distanz, denn sie will keine falschen Hoffnungen in ihm wecken. Doch Jochen taucht permanent 'rein zufällig' in ihrer Nähe auf. Da entschließt sich Rebecca, den Stier bei den Hörnern zu packen. Sie macht Jochen unmissverständlich klar, dass sie sich von ihm bedrängt fühlt. Bei seiner Rückkehr erwischt Rolf Eva in seiner Wohnung. Er akzeptiert ihre fadenscheinige Erklärung scheinbar, folgt ihr jedoch misstrauisch und fühlt sich bestätigt. Margot und Eva haben in seiner Abwesenheit offenbar Pläne gegen ihn geschmiedet. Dazu kommt seine Verzweiflung, Daniela nicht gefunden zu haben. Rolf glaubt, er habe nun alles verloren und gibt den Weigels - vor allem Anna und Margot - die Schuld. Er steigert sich so sehr in seine Verbitterung hinein, dass es sogar zwischen Till und ihm zum Streit kommt. In die Enge getrieben, macht Rolf Margot eine Kampfansage.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki