Fandom

Unter Uns

Folge 2123

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 2123
2123.jpg
Erstausstrahlung DE 07.07.2003
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 2122
Nächste
Folge 2124
Vicky fühlt sich zu unrecht von Wallner kritisiert. Als sie auch noch mitbekommt, dass ihr Name bei der bereits fertig ausgearbeiteten Kampagne nirgends auftaucht, stellt sie enttäuscht ihren Chef zur Rede. Doch Wallner kann sie beruhigen, indem er ihr einen weiteren Auftrag für die Kampagne gibt. Vicky glaubt sich auf dem Weg in Richtung Erfolg und stürzt sich in die Arbeit. Um für ihre Gäste wieder Strandalltag einkehren zu lassen, organisieren die drei vom ÜberSee ein Beachvolleyball-Turnier und stoßen dabei jedoch auf wenig Interesse. Als ein TV-Team einen Bericht über die Leiche drehen will und natürlich auch gerne ein Interview mit Paco machen würde, hat dieser eine Idee. Paco verhandelt mit den Fernsehleuten und kann sie überzeugen, einen seriösen Bericht über das 'ÜberSee' zu bringen. Mit Unterstützung des Fernsehteams wird das Beachvolleyball-Turnier doch noch ein Erfolg. Die WGler bekommen eine erlösende Nachricht: Die Leiche vom 'ÜberSee' ist nicht Pauline. Malte bleibt trotz der guten Nachricht pessimistisch. Er glaubt nicht, dass die neuen Spuren zu Pauline führen werden. Malte ist davon überzeugt, dass sich Pauline aus Verzweiflung etwas angetan und dies lange vorher geplant hat. Rebecca muss zugeben, dass Malte mit seiner Vermutung von Paulines Selbstmord Recht haben könnte. Doch dann erhält sie ein Indiz dafür, dass Pauline anscheinend doch noch lebt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki