Fandom

Unter Uns

Folge 2127

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 2127
2127.jpg
Erstausstrahlung DE 11.07.2003
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 2126
Nächste
Folge 2128
Nachdem Romy ihre Mutter damit konfrontiert hat, dass sie sich die Nase korrigieren lassen will, muss sie erkennen, dass niemand sie wirklich unterstützt. Rufus nimmt sie erst nicht ernst und lehnt dann, wie auch Ariane, eine Operation kategorisch ab. René macht sich über sie lustig, und sogar Anna zeigt keinerlei Verständnis. In der Nacht führt Romys Weg zum Kühlschrank, um sich mit einer Riesenportion Essen zu beruhigen. Dabei wird sie zu allem Überfluss ausgerechnet von René ertappt. Malte arbeitet wieder im Schiller, leidet aber unter der Tatsache, seinen Traumjob als Toningenieur verloren zu haben. Ute macht ihm klar, dass Malte froh sein kann, das Schiller noch zu haben. Als Margot weiter auf ihrer Kündigung besteht, will Malte die Schillerallee schon verlassen, doch Eva kann Margot schließlich umstimmen. Allerdings stellt Margot eine Bedingung: Malte soll für Margot unentgeltlich Hausmeisterdienste erledigen. Als Anna aus Budapest zurückkommt, hört sie beunruhigt von Rolfs neuer Rolle als Utes Retter. Argwöhnisch will sie herausfinden, welche Absicht dahintersteckt. Aus Ute bekommt sie nichts heraus, aber von Jens erfährt sie, dass Rolf sogar seine Werkstatt geschlossen hat, um Ute im Schiller zu helfen. In Anna keimt ein Verdacht. Sie glaubt zu wissen, was Rolf vorhat. Also geht sie zu Ute, um sie vor Rolf zu warnen. Rolf, der gerade im Kinderzimmer ein Mobile für Conor aufhängt, befürchtet, Anna habe ihn durchschaut...

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki