Fandom

Unter Uns

Folge 2441

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 2441
2441.jpg
Erstausstrahlung DE 7. Oktober 2004
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 2440
Nächste
Folge 2442
Nachdem sie sich nach ihrer Fressattacke wieder erbrochen hat, ist Romy verzweifelt. Da sie glaubt, dass ihr Vater eine Geliebte hat, will sie sich ihm nicht mehr anvertrauen. Sie zieht sich zurück und gerät wieder in den Teufelskreis der Bulimie. René versucht vorsichtig, zu ihr durchzudringen, aber Romy traut sich auch nicht, sich ihm zu öffnen. Rebecca wird wegen ihres Einbruchs von ihrem schlechten Gewissen verfolgt. Malte versucht Rebecca zu trösten, sie habe nur Lili schützen wollen, aber Rebecca kann Maltes Argument nicht gelten lassen. Denn ein Verbrechen durch ein anderes aus der Welt schaffen zu wollen, geht gegen ihr Gewissen. Rebecca zweifelt, ob sie überhaupt noch ihren Beruf als Detektivin ausüben kann. Margot empfindet die fürsorgliche Pflege von Irene als lästig. Und als die sie bei einem Anruf von Georg nicht einmal ans Telefon lässt, hat Margot endgültig genug. Sie gibt vor, schon wieder gesund zu sein und sich selbst versorgen zu können. Aber Margot unterschätzt, wie sehr die Ereignisse der letzten Tage an ihren Kräften gezehrt haben. Sie bekommt hohes Fieber und verrät im Fieberwahn sogar, dass Fiona noch lebt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki