Fandom

Unter Uns

Folge 261

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 261
UnterUns.jpg
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 260
Nächste
Folge 262

Margot und Bernd - ein ganz besonderes Fest. Alexander muntert Claire auf. Till öffnet eine böse Wundertüte.

Margot und Bernd stecken im Fahrstuhl fest, doch niemand scheint sie zu vermissen. Nach der ersten Aufregung schließen die beiden Waffenstillstand und laben sich an schnapsgefüllten Pralinen. Als die WG-Bewohner und Wolfgang sich schließlich auf die Suche nach den Verschollenen macht, hören sie aus dem Fahrstuhl festliche Weihnachtslieder. Margot und Bernd, von den Weinbrandbohnen schon leicht beschwipst, begehen das Fest auf ihre Weise. Doch erst ein Werkzeugkasten, Margots Geschenk an Bernd, bringt die ersehnte Befreiung. Zur Feier des Tages lädt Margot alle Hausbewohner zum gemeinsamen Weihnachtsfest in den Innenhof ein. Alexander möchte Claire unbedingt wieder sehen, wird jedoch durch die Einladung von Andreas Fischer zum Weihnachtskonzert des Chors aufgehalten. Als er Claire nach längerer Suche im Schiller findet, lädt er sie zum Fest in die Schillerallee ein. Bei Marc und Antonia gestaltet sich der Weihnachtsabend nicht ganz so idyllisch wie erhofft. Zuerst lässt Antonia die Festtagsgans im Ofen verkohlen und dann kommt Ute mit der schlechten Nachricht von ihren Eltern zurück, dass sie bei Antonia ausziehen muss. Zu allem Überfluss schmieden Kerstin und Laura gemeine Rachepläne gegen Ute. Sie wollen sie an ihrer empfindlichsten Stelle treffen: ihrer geheimen Liebe zu Till. Bei dem Fest im Innenhof zieht Till vor versammelter Runde Utes Liebesbrief aus dem Päckchen und schickt sich an, ihn vorzulesen...

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki