FANDOM


Unter Uns
Episode 263
UnterUns.jpg
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 262
Nächste
Folge 264

Aylins und Bernds erstes 'gemeinsames' Kind. Alexander gerät in Panik. Stephanie geht fremd.

Gemeinsam helfen Bernd und Aylin, Annemaries Baby im Wagen zur Welt zu bringen. Im nächsten Ort werden Mutter und Kind zu einer Hebamme gebracht, die das besonnene Handeln der unfreiwilligen Geburtshelfer lobt. Anstatt zu Hoffmeisters weiterzufahren, kehren Aylin und Bernd todmüde, aber zufrieden mit ihrer Leistung, in die WG zurück. Durch die unerwartete Notsituation haben sie unerwartete Seiten aneinander kennen- und schätzen gelernt. Die beiden sind so stolz, als seien sie selbst die Eltern des Babys. Dank seiner wiedererlangten Sehkraft entdeckt Alexander die Welt neu. Er ist hungrig nach Bildern. Und hungrig nach Claire. Doch die bewegen ganz andere Probleme. Sie hat herausgefunden, dass sie ein 'Fehltritt' ihres Vaters war. Antonia gesteht sie ihre Skrupel, mit der Wahrheit ein intaktes Familienleben zu zerstören. Ohne zu wissen, dass Joachim derjenige ist, um den sich alles dreht, erfahren auch Marc und Alexander, warum Claire in Köln ist. Als Alexander sie ins Kino einlädt, gerät er in der plötzlichen Dunkelheit in Panik. Stephanie macht sich gerade für ihr Date mit Chris zurecht, als Lars auftaucht. Er will sich mit ihr versöhnen, doch Chris fährt ihm in die Parade. Stephanie und Chris verbringen einen wunderbaren Abend und eine wunderbare Nacht miteinander. Lars staunt nicht schlecht, als er am nächsten Morgen in Stephanies Wohnung dem verschlafenen Chris gegenübersteht...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki