Fandom

Unter Uns

Folge 288

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 288
UnterUns.jpg
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 287
Nächste
Folge 289

Kann Marc sein Referat noch rechtzeitig abgeben? Lässt Stephanie sich noch einmal beruhigen? Werden sich die Albrechts scheiden lassen?

Marc bittet Antonia, sein Physikreferat bei ihr in der WG schreiben zu dürfen, da bei ihm zu Hause ständig Spannung herrscht. Durch einen dummen Zufall gerät die Diskette mit dem Referat in einen Schrank, der durch Bernd im Sperrmüll landet. Als der Irrtum bemerkt wird, ist es jedoch zu spät. Marc sieht gerade noch, wie ein Kleinlaster mit dem Schrank und seinem Referat darin davonfährt. Alexander leidet ebenso wie sein Bruder unter der angekündigten Scheidung seiner Eltern. Er bittet Andreas Fischer, seine Mutter aufzusuchen, um sie vielleicht zum Umdenken zu bewegen. Während Reginas Abwesenheit macht Joachim eine Stippvisite zuhause. Er ist erstaunt, als Alexander Verständnis für sein Verhalten zeigt. Nach Margots Andeutung glaubt Stephanie, dass Lars wirklich mit Lona geschlafen hat. Sie versucht ihn zur Rede zu stellen, trifft aber nur auf Armin, dem sie erzählt, was sie von Margot und Chris über Lars erfahren hat. Armin alarmiert Lars. Der weist jedoch gelassen alle Anschuldigungen von sich und schafft es schließlich, Stephanie zu beruhigen, indem er sie mit ihrer neuen Wohnung überrascht. Armin lässt das, was Chris über Lars herausgefunden hat, keine Ruhe. Er will seinen Freund zur Rede stellen, was Lona allerdings geschickt zu verhindern weiß.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki