Fandom

Unter Uns

Folge 294

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 294
UnterUns.jpg
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 293
Nächste
Folge 295

Jennifer hofft, dass die Zeit bei Armin alle Wunden heilt. Stephanie will nicht mehr leben. Alexander weiß nicht, was er von Lauras Interesse an Andreas halten soll.

Armin hilft Jennifer bei der Vorbereitung ihrer Fitness-Sendung für City-Radio. Dabei kommen sie sich näher. Doch Armin ist nach seiner Trennung von Lona noch nicht so weit, sich auf eine neue Beziehung einzulassen. Jennifer zeigt sich sehr verständnisvoll. Lona ist todunglücklich. Nach einem Gespräch mit Aylin taucht sie im Sender auf und gibt das Masterband ihres Videoclips als Zeichen ihrer Liebe in Armins Hände. Der kämpft mit zwiespältigen Gefühlen. Nachdem Stephanie ihren Freund Lars mit einer anderen Frau im Bett erwischt hat, läuft sie ziellos davon. Erst auf einer Rheinbrücke versagen ihre Kräfte. Angesichts der Tiefe fasst sie einen tragischen Entschluss. Über Funk erfährt Chris, der mit einem Kollegen unterwegs ist, von der potenziellen Selbstmörderin. In letzter Minute erreicht er die Brücke. Kann er Stephanie von dem Sprung in den Tod abhalten? Laura ist fest davon überzeugt, dass sie Andreas bald herumkriegen kann. Zufällig wird Marc Zeuge eines Gesprächs, in dem Jens und Laura sich über ihre Wette unterhalten. Unterdessen ist auch Alexander misstrauisch geworden. Er warnt Laura davor, mit den Gefühlen von Andreas zu spielen. Aber als Laura sich darüber beklagt, dass die Albrechts immer nur das Schlechteste von ihr denken, lenkt Alexander schuldbewusst ein. Nach einem Gespräch mit Marc, der ihm von Lauras und Jens' Wette erzählt, erwacht Alexanders Misstrauen von neuem. Entsetzt steht er wenig später vor der verschlossenen Tür des Gemeindesaals, hinter der er Laura und Andreas vermutet...

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki