FANDOM


Unter Uns
Episode 308
UnterUns
Folgenarchiv
Vorherige Folge
Folge 307
Nächste Folge
Folge 309

Joachim erleidet schmerzliche Zurückweisungen. Bernd erfährt, dass Armin tot ist. Marc stiftet mit einem wütenden Auftritt in der WG Unruhe.

Marc zieht wieder aus Joachims Hotelzimmer aus, weil er - wie seine Geschwister auch - vermutet, dass sein Vater sich dort mit einer Prostituierten amüsiert hat. Sichtlich getroffen von Marcs Verhalten fährt Joachim in die Schillerallee, um Lars zur Rede zu stellen. Er glaubt, dass dieser ihm das Callgirl auf den Hals gehetzt hat. Aber Lars streitet alles ab und drängt Joachim mit Gewalt aus der Wohnung. Wolfgang liest den verletzten Joachim im Treppenhaus auf und verarztet ihn in der Weigelschen Wohnung. Aylin wird Zeugin, wie Lona bei Lars einzieht und versucht vergeblich, sie von ihrem Vorhaben abzuhalten. Bernd kommt von seinem Bildungsurlaub zurück und erfährt, dass Armin tot ist. Fassungslos verlässt er daraufhin die Wohnung. Antonia will endlich ihre Einweihungsfête in der WG feiern. Gleichzeitig will sie diese Gelegenheit nutzen, um sich mit Marc zu versöhnen. Jennifer gehen die Party-Vorbereitungen der 'Teenys' auf die Nerven. Marc hört zufällig mit an, wie Jennifer Corinna fragt, ob es nicht vielleicht ein Fehler gewesen sei, Antonia in die WG aufzunehmen. Dann erfährt er von Irene, dass Sven wirklich in Antonia verliebt ist. Wutentbrannt stürmt Marc daraufhin in die WG und macht Antonia eine Szene, in deren Verlauf ihm herausrutscht, sie sei doch nur aus Mitleid in die WG aufgenommen worden...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.