FANDOM


Unter Uns
Episode 309
UnterUns
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 308
Nächste
Folge 310

Jennifer macht Antonia ein überraschendes Angebot. Irene versetzt Walter eine schallende Ohrfeige. Bernd sorgt für jede Menge Ärger bei Aylin.

Nach Marcs peinlichem Auftritt in der WG hat Antonia endgültig die Nase von ihm und ihren Mitbewohnern voll. Gerade als sie zu dem Schluss gekommen ist, dass es besser wäre, sich eine eigene Bude zu suchen, wird sie von einer schuldbewussten Jennifer mit dem Angebot, in Bernds Zimmer zu ziehen, überrascht. Auf Wolfgangs Vorschlag hin gehen Walter und Irene zusammen tanzen. Die beiden kehren gut gelaunt zurück, und Walter ergattert im Innenhof von Irene einen Freundschaftskuss auf den Mund. Prompt wird die Szene von Margot beobachtet, die nichts besseres zu tun hat, als ihrem Sohn brühwarm von Irenes vermeintlicher Knutscherei zu erzählen. Wolfgang macht sich über seine Mutter lustig, den Rücken gestärkt von Irenes Beteuerung, dass Walter der geborene Gentleman sei. Fassungslos muss sie wenig später das Gegenteil feststellen, als sie von Walter plump belästigt wird. Irene verabreicht ihm eine schallende Ohrfeige. Aylin tröstet den um Armin trauernden Bernd. Auf Drängen Corinnas hin entscheidet sie sich, ihn in dieser Nacht nicht allein zu lassen. Bernd versteht das falsch und glaubt, Aylin würde doch bei ihm einziehen. Verärgert stellt sie klar, dass ihr die türkische Tradition verbietet, mit jemandem in 'wilder Ehe' zu leben. Daraufhin will Bernd mit Yüksel, Aylins Vater, sprechen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki