Fandom

Unter Uns

Folge 317

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 317
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 14. März 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 316
Nächste
Folge 318

Wolfgang erlebt eine bittere Enttäuschung. Alexander kämpft für seinen Wunsch, Priester zu werden. Bernds Überraschung geht nach hinten los.

Walter beobachtet, wie Wolfgang von der Militärpolizei verhaftet wird. Aber er greift nicht ein, sondern lässt seinen Freund im Stich. Familie Weigel macht sich große Sorgen, bis Wolfgang endlich anruft. Jetzt wird nur noch einer vermisst: Walter. Wolfgang fürchtet, er könne allein in der Kälte umherirren. Doch am nächsten Tag taucht Walter gut gelaunt in der Schillerallee auf. Wolfgang stellt seinen Freund zur Rede. Vorerst scheint er von seiner Abenteuerlust geheilt zu sein. Alexander stößt mit seinem Wunsch, Priester zu werden, weiterhin auf Unverständnis. Marc kann vor allem das Zölibat nicht akzeptieren. Joachim sucht die Schuld für Alexanders Wandlung bei Andreas. Er bittet den jungen Diakon eindringlich, nochmal mit seinem Sohn zu reden. Jennifer und Corinna verbringen einen gemütlichen Videoabend bei Bernd und Aylin. Am nächsten Tag wird Aylin in die WG bestellt und dort aufgehalten. Etwas später erscheint Bernd in seinem besten Anzug und mit einem kleinen Schmuckdöschen in der Hand. Will er Aylin einen Heiratsantrag machen?

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki