Fandom

Unter Uns

Folge 319

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 319
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 18. März 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 318
Nächste
Folge 320

Chris tritt seinen Dienst wieder an. Lona distanziert sich von der WG. Antonia und Marc leiden unter ihrer Trennung.

Chris ist ärgerlich darüber, dass er sich von Lars provozieren ließ. Während er sich deswegen noch Vorwürfe macht, erhält er von Bröcking die Nachricht, dass seine Suspendierung aufgehoben wurde. Doch Chris ist alles andere als froh über diese Neuigkeit. Von Selbstzweifeln geplagt, muss er schon am nächsten Tag zum Dienst erscheinen. Als er mit seiner Dienstwaffe auf dem Schießstand trainiert, versagen ihm die Nerven. Der Streit mit Chris bringt Lona zum Grübeln. Sie bricht mit Jennifer und zieht sich aus dem Kampf um City-Radio zurück. Lars sieht diese Entwicklung mit Genugtuung. Umso erstaunter ist er, als Lona ihm mitteilt, dass sie die Stadt verlassen will. Die Trennung von Marc und Antonia scheint unumstößlich. Auch Till und Ute können daran nichts mehr ändern. Selbst Sven, der sich besorgt um Antonia zeigt und schuldbewusst zwischen ihr und Marc vermitteln will, muss einsehen, dass er nichts mehr retten kann. Antonia macht Nägel mit Köpfen und gibt Marc seine Sachen zurück.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki