Fandom

Unter Uns

Folge 329

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 329
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 1. April 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 328
Nächste
Folge 330

Marc kehrt seinen Freunden den Rücken. Claire bekommt ein überraschendes Angebot. Bernd nimmt sich vor, Aylin endlich zu fragen, ob sie seine Frau werden will.

Marc lässt Till im Stich und wendet sich seinen neuen 'Freunden' zu. Hierüber sind auch Ute und Antonia besorgt. Sven glaubt dagegen, dass Marc sehr schnell selbst herausfinden wird, wer seine wahren Freunde sind. Spät in der Nacht macht Marc eine enttäuschende Erfahrung mit der Clique, aber er ist immer noch nicht bereit, sich mit Till und den anderen zu versöhnen. Stattdessen schwänzt er die Schule. Claire ist entschlossen, nach Paris zurückzukehren. Sie erklärt Alexander, dass sie endlich ihren eigenen Weg finden will. Bisher habe sie immer im Schatten ihrer übermächtigen Mutter Chantal de Moriot gestanden. Joachim erhält unterdessen die Gelegenheit, eine große De-Moriot-Ausstellung zu organisieren. Claire, die Tochter der Malerin, soll dabei eine Schlüsselrolle spielen. Gerade als Claire abreisen will, überrascht Joachim sie mit einem Angebot. Bernd berät mit seinen Freunden, wie er Aylin am besten einen Heiratsantrag machen soll. Jeder hat eine andere Idee. In der Nacht wird Aylin wieder von Albträumen geplagt. Bernd will nicht länger warten, sondern Aylin noch am selben Tag fragen, ob sie seine Frau werden will. Alle helfen bei der Vorbereitung für die große Frage. Doch im entscheidenden Moment ist die Braut verschwunden...

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki