Fandom

Unter Uns

Folge 331

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 331
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 3. April 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 330
Nächste
Folge 332

Margot fühlt sich von ihrer Familie hintergangen. Bernd lernt, wie man einen Heiratsantrag stellt. Marc ist tief enttäuscht von Antonia.

Margot ist davon überzeugt, dass ihre Familie irgendetwas gegen sie im Schilde führt. Verletzt schüttet sie ihr Herz Lydia Zillenbach aus. Die vermutet, dass Margot entmündigt werden soll, damit die Weigels an ihr Vermögen kommen. Unterdessen haben Irene und Wolfgang Dr. Neuenried aufgesucht, um seinen medizinischen Rat einzuholen. Als Neuenried hört, dass Margot's Familie einen Psychiater einschalten will, bietet er eilig seine Hilfe an. Wolfgang vertraut dem Arzt. Doch Neuenried verbündet sich mit Margot gegen ihre Familie. Aylin ist davon überzeugt, dass Bernd ihr endlich den lang ersehnten Antrag machen wird. Leider hat Bernd inzwischen der Mut verlassen. Chris versucht, seinen Freund wieder aufzurichten und auf die 'große Frage' vorzubereiten. Antonia und Sven erleben einen schwarzen Tag. Sven hat sich selbst aus seiner Studentenbude ausgeschlossen, und Antonia ist erneut mit Marc aneinander geraten. Der einzige Lichtblick für Antonia ist ihre neue Kollegin Sandra. Als Marc zufällig beobachtet, wie Antonia Sven ihren WG-Zweitschlüssel gibt, sieht er seine schlimmsten Vermutungen bestätigt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki