Fandom

Unter Uns

Folge 334

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 334
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 10. April 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 333
Nächste
Folge 335

Lona und Lars nähern sich einander an. Andreas erlebt eine Überraschung. Walter führt Wolfgang hinters Licht.

Lars muss befürchten, im Gefängnis zu landen, falls Lonas Erpressungsversuch gegen Westfal fehlschlägt. Doch Lonas Deal gelingt, und Westfal räumt wütend das Feld. Lars macht seiner Partnerin heftige Vorwürfe wegen ihres eigenmächtigen Handelns. Lona verlangt von Lars, dass er ihr vertraut. Er erinnert sie daran, dass sie ihren Teil der Vereinbarung noch nicht eingehalten hat. Alexander hat seinen Test in Altgriechisch nicht bestanden und muss am Wochenende üben. Deshalb kann er Andreas nicht auf die Firmfreizeit begleiten. Er befürchtet, dass Andreas alleine nicht klarkommt. Regina schlägt ahnungslos vor, dass Laura stattdessen mitfährt. Nur Marc weiß, dass Laura immer noch in Andreas verliebt ist. Wolfgang steht unter Druck. Einerseits braucht er dringend Geld, um ein neues Abluftsystem zu kaufen, andererseits hat er Walter Geld zum Spekulieren anvertraut. Als sein Freund sich nicht meldet, fürchtet Wolfgang schon, dass er mit dem Geld über alle Berge ist. Aber dann präsentiert Walter ihm seinen vermeintlichen Gewinn und überredet ihn, das Geld zu 'reinvestieren'. Zu spät erkennt Wolfgang, dass sein Freund ihn hereingelegt hat.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki