FANDOM


Unter Uns
Episode 351
UnterUns
Erstausstrahlung DE 6. Mai 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 350
Nächste
Folge 352

Regina und der teure Ring. Chris als Retter in der Not. Jennifer und die schreckliche Nachricht.

Laura und Marc wollen von Regina nichts mehr wissen. Als Marc seine Mutter vor Irene abkanzelt, bricht Regina zusammen. Zur Aufmunterung geht Irene mit ihr shoppen. In einem Juweliergeschäft probiert Regina einen teuren Ring aus und vergisst, ihn wieder abzulegen. Als sie ihr peinliches Versehen bemerkt, beschließt sie, das Schmuckstück heimlich wieder zurückzuschmuggeln. Aylin kann sich nicht zwischen Corinna und Lona als Trauzeugin entscheiden. Chris kann die ganze Aufregung nicht verstehen, bis Wolfgang ihm die Bedeutung der Trauzeugenschaft für Frauen erklärt. Aylin entschließt sich schweren Herzens, das Los entscheiden zu lassen. Bevor es dazu kommt, präsentiert Chris eine bessere Lösung: Er verzichtet zu Gunsten von Corinna und Lona darauf, Trauzeuge zu sein. Sven und Jennifer beschließen, in den Bericht für City Radio eine belastende Stellungnahme Neuenrieds einzubauen. Lars bietet Neuenried 100.000 Mark und die Zusicherung, dass der Bericht nie über den Äther laufen wird. Dafür soll er das Gutachten über Margot vernichten und sofort verschwinden. Neuenried lehnt belustigt ab und wirft Lars, der heftige Drohungen ausspricht, hinaus. Johannsen beschwört Neuenried, er solle Lars' Drohungen nicht ernst nehmen. Dann erfährt Neuenried in Jennifers und Svens Beisein, dass Johannsen tödlich verunglückt sein soll.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki