FANDOM


Unter Uns
Episode 361
UnterUns
Erstausstrahlung DE 21. Mai 1996
Folgenarchiv
Vorherige Folge
Folge 360
Nächste Folge
Folge 362

Corinnas Liebesleben gerät durcheinander. In Antonia regen sich lang unterdrückte Gefühle. Laura will die Wahrheit über Andreas Fischer herausfinden.

Corinna verleugnet ihre Beziehung zu Bröcking. Dieser verlässt daraufhin gekränkt die WG. Da das Essen nun einmal vorbereitet ist, lädt Corinna Sven dazu ein. Prompt hält Jennifer ihn für Corinnas neuen Freund. Corinna leugnet das nicht. Auch Chris erfährt von diesem Gerücht. Am nächsten Tag kommt Bröcking in die WG, um sich zu entschuldigen und wird mit Corinnas vermeintlichem Freund konfrontiert. Nach den hierauf folgenden verletztenden Worte trennen sich Bröcking und Corinna anscheinend endgültig. Nach Sandras theatralischem Auftritt auf der Party geraten Antonia und Marc aneinander. Antonia vermutet, dass Sandra ihre Zusammenbrüche nur benutzt, um ihren Willen durchzusetzen. Ute ahnt, dass Antonia eifersüchtig ist. Als Marc nicht zu Tills Abreise erscheint, wittert Antonia wieder Sandra als Ursache dahinter. Nun erkennt auch Marc, dass seine Ex-Freundin eifersüchtig ist. Doch er lässt sie mit ihren Gefühlen allein. Laura will Regina erst dann einen Brief von Alexander aushändigen, wenn sie ihr Andreas' Aufenthaltsort verrät. Regina ist unschlüssig, ob sie Laura erzählen soll, dass Andreas tot ist. Auch Lona und Joachim sind ihr bei dieser schweren Entscheidung keine große Hilfe. Lars ärgert sich darüber, dass Regina ihre Arbeit vernachlässigt. Gerade als Regina Laura die Wahrheit sagen will, erhält Laura einen Anruf - von Andreas...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.