Fandom

Unter Uns

Folge 38

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 38
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 18. Januar 1995
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 37
Nächste
Folge 39

Antonia trifft überraschend auf Elke und stellt die Gewissensfrage: Ist Elke ihre Mutter? Melanie macht sich weiter Hoffnungen, dass Chris sie liebt. Alexander wird endlich klar, was Corinna gegen ihn hat.

Antonia hat es nach der Schule besonders eilig, nach Hause zu kommen. Sie hofft auf einen Rückruf von Elke Niendorf aus München. Till bringt überraschend die Information ins Spiel, dass Elke eine langjährige Freundin seiner Mutter sei. Zusammen mit Antonia beschließt er, aus Irene die Wahrheit herauszubekommen. Während Olaf händeringend nach seiner Tochter sucht, um das Unvermeidliche aufzuhalten, trifft Antonia bei den Weigels überraschend auf Elke. Sie fasst sich ein Herz und stellt die Frage, die sie am meisten bewegt. Ist Elke ihre Mutter? Chris flirtet heftig mit Nicole. Melanie läuft weinend aus dem Schiller. Sie versteht nicht, wie Chris ihr das nach ihrer wunderbaren Liebesnacht antun kann. In der WG versuchen alle, sie zu trösten. Chris erfährt, dass Melanie seinetwegen ihren Job verloren hat. Er sucht eine Aussprache und landet wieder in ihrem Bett. Melanie ist selig, während Chris bereits überlegt, wie er seinen Kopf aus der Schlinge ziehen kann. Aylin überzeugt Joachim und Regina davon, dass Alexander schwul ist. Die überraschten Eltern beschließen, ihrem Sohn jegliche Form von moralischer Unterstützung zu geben. Marc spricht Alexander schließlich als Erster auf das Gerücht an, dass er homosexuell sei, und deckt damit das Missverständnis auf. Alexander stellt zunächst wütend Aylin zur Rede, bevor er zu Corinna geht und ihr alles erklärt. Glücklich versöhnen sie sich wieder.

Beschreibung Ursprung der Seite
Datum 07.12.2014
Autor Produziert von RTL interative GmbH
Quelle TV-Serie "Unter uns"

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki