Fandom

Unter Uns

Folge 391

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 391
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 18. Juli 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 390
Nächste
Folge 392

Ist Antonia wirklich schwanger? Rosemarie hat eine Waffe gegen Regina. Bringt Bröcking Bernd zur Strecke?

Marc muss fassungslos mitanhören, dass Antonia von Bob schwanger ist. In Wahrheit ist jedoch nur ihre Regel zu spät. Trotzdem bespricht Marc die möglichen Konsequenzen mit Till und stellt dabei fest, dass er nicht mehr eifersüchtig ist. Ute drängt Antonia, einen Schwangerschaftstest zu machen. Als Wolfgang und Irene zufällig den Test entdecken, behauptet Ute, er sei für sie. Regina erzählt Laura, dass Joachim von Rosemarie Dinkel gegen seinen Willen bedrängt wird. Doch kurz darauf sieht Laura die beiden in inniger Zweisamkeit. Um Regina zu beruhigen, will Joachim seine Sekretärin versetzen lassen. Rosemarie allerdings macht er vor, dass er dies nur tue, um sein Verhältnis zu ihr legitimieren zu können. Am nächsten Tag erfährt Rosemarie, dass Regina die Idee hatte, sie versetzen zu lassen. Sie sucht Regina auf und konfrontiert sie mit ihrem Wissen, dass Regina beim Ladendiebstahl erwischt wurde. Aylin erfindet immer neue Vorwände, um Bernd nicht aus der Wohnung gehen zu lassen. Da er den wahren Grund für das Verhalten seiner Frau nicht kennt, vereinbart Bernd mit Corinnas Hilfe heimlich einen Hypnosetermin in der WG. Kurz vor dem Termin versöhnen sich Bröcking und Corinna. Corinna erfährt, dass ihr Freund im 'Stadtwaldüberfall' ermittelt. Gleichzeitig hört Aylin von dem Hypnosetermin...

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki