FANDOM


Unter Uns
Episode 397
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 26. Juli 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 396
Nächste
Folge 398

Rosemarie denunziert Regina in der Bank. Lars ist eifersüchtig auf Sven. Wird Sandra den Selbstmordversuch überleben?

Joachim bekennt sich zu Rosemarie. Für Regina bedeutet dies das Ende ihrer Hoffnung auf Versöhnung mit Joachim. Als sie zusätzlich eine gerichtliche Vorladung erhält, sieht sie ein, dass sie Hilfe braucht, um von ihrer Kleptomanie loszukommen. Rosemarie versucht, sich an Regina zu rächen. Sie ruft in der Bank an und beschuldigt Regina als Diebin. Lona stellt Lars gegenüber klar, dass ihre Beziehung rein geschäftlicher Natur ist. Doch Lars gibt die Hoffnung nicht auf, Lona mit seinem Charme für sich einnehmen zu können. Eine gemeinsam verbrachte Nachtschicht bringt Lona und Sven einander näher. Das gemeinsame Frühstück endet im Bett. Jedoch kommt es dabei nicht zum Äußersten, da Sven immer noch ein Problem mit Frauen hat. Währenddessen kommt Lars mit einem Geschenk für Lona von einem Geschäftsessen zurück und überrascht die beiden im Bett. Marc und Antonia machen sich Sorgen um Sandra. Sie ist immer noch bewusstlos. Die Clique tröstet Marc und versucht ihm klar zu machen, dass er keine Schuld an Sandras Selbstmordversuch hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki