Fandom

Unter Uns

Folge 398

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 398
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 29. Juli 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 397
Nächste
Folge 399

Lars hört von Svens Trauma. Bernd gerät in Gefahr. Laura erfährt, dass Regina ihr Geheimnis kennt.

Lona und Sven kommen sich im Bett näher. Sie erfährt von Svens Trauma, das ihm einen ungezwungenen Kontakt zu Frauen erschwert. Beide haben jedoch einen heimlichen Zuhörer, nämlich Lars, der sich auch Hoffnungen auf Lona gemacht hat und nun sehr wütend auf Sven ist. Bernd muss sich immer noch in seiner Wohnung verstecken, da er dem Phantombild eines Raubmörders ähnlich sieht. Corinna erfährt von Bröcking, dass der Verbrecher in der Schillerallee gesucht wird und informiert Aylin und Bernd. Sie kommen überein, dass keine Gefahr besteht, wenn Bernd in seiner Wohnung bleibt. Als jedoch Corinna und Aylin einkaufen gehen, steht Bröcking vor Bernds Türe und bittet um Hilfe bei einer Autopanne. Joachim erfährt von Lauras Lehrer, dass ihre Versetzung auf Grund der vielen Fehlstunden gefährdet ist. Er erzählt dem Pädagogen von Lauras Problemen mit ihrer Mutter. Regina macht deswegen Joachim schwere Vorwürfe, ahnt jedoch nicht, dass Laura zufällig Zeugin des Streits ist. Dabei kommt zu Tage, dass Regina Laura schon lange nachspioniert und einen Vertrauensbruch begangen hat.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki