FANDOM


Unter Uns
Episode 40
UnterUns
Erstausstrahlung DE 23. Januar 1995
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 40
Nächste
Folge 42

Chris geht Melanie weiter aus dem Weg und trifft sich mit Nicole. Aylin schöpft erneut Hoffnung, als sie erfährt, dass Alexander doch nicht schwul ist. Sophie bekommt massive Probleme in der Bank. Auf Jennifer wird ein Anschlag verübt.

Chris will Melanie 'helfen', damit sie ihn leichter vergisst. Er bittet seine Eltern, ihn zu verleugnen, wenn Melanie fragt, ob er da ist. Dadurch bringt er Wolfgang und Irene in unangenehme Situationen. Chris verabredet sich für den Abend mit Nicole. Aylin erfährt von Armin, dass Alexander nicht schwul ist und schöpft erneut Hoffnung. Als sie während Francos Radiosendung anruft und um Rat bittet, gibt er ihr den Tipp, ihren Schwarm durch sexy Kleidung zu beeindrucken. Sophies Position in der Bank verschlechtert sich. Westfal unternimmt alles, um sie zu quälen und ihr zu schaden. Durch Sophies Versehen kommt es in der Bank zu einem Desaster. Regina kündigt Konsequenzen an. Dirk bedroht Jennifer, weil sie seiner Frau von ihrem Verhältnis erzählt hat. Er hat Angst, deshalb seinen Job zu verlieren. Auf der Straße wird Jennifer fast überfahren. Dirk scheidet jedoch als Täter aus. Jennifer wiegt sich in Sicherheit, als sie in der U-Bahn erneut angegriffen wird.

Beschreibung Ursprung der Seite
Datum 07.12.2014
Autor Produziert von RTL interative GmbH
Quelle TV-Serie "Unter uns"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki