Fandom

Unter Uns

Folge 413

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 413
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 19. August 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 412
Nächste
Folge 414

Irene entscheidet sich nach dem Unfall doch für das Kind. Laura bringt ihre Mutter in eine Spezialklinik. Sven weiß nicht, mit wem er das Volleyball-Turnier spielen soll.

Irene ist von Lars mit dem Auto angefahren worden. Ihr geht es gut, doch die Gesundheit des Babys ist fraglich. Familie Weigel diskutiert, ob der Unfall ein Wink des Schicksals war. Irene kommt völlig verändert aus dem Krankenhaus zurück. Das Ungeborene ist gesund. Sie will Lars wegen des Unfalls nicht anzeigen. Mit Anna versöhnt sie sich wieder und teilt ihr und Wolfgang mit, dass sie das Kind nun doch bekommen möchte. Laura kümmert sich seit dem Vorfall mit Marc noch intensiver um ihre im Koma liegende Mutter. Regina drängt Laura zwar, auch an sich zu denken, doch Laura weicht nicht von der Seite ihrer Mutter. Sie trifft eine Entscheidung: Ihre Mutter wird in eine kostspielige Spezialklinik verlegt. Jennifer sucht nach Wegen, ihr Elternhaus vor der Versteigerung zu retten. Regina sieht keine Möglichkeit, dass Jennifer einen Kredit von der Bank erhält. Auch Ute versucht, zu Geld zu kommen. Sie will das Beachvolleyball-Turnier gemeinsam mit Sven gewinnen, um das Preisgeld in die Reparatur des Bootes zu stecken. Sven würde jedoch auch gerne mit Jennifer ein Team für das Turnier bilden. Als Jennifer ihn fragt, steht er vor einem Dilemma.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki