Fandom

Unter Uns

Folge 4223

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 4223
4223.jpg
Erstausstrahlung DE 14. November 2011
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 4222
Nächste
Folge 4224
In ihrer Not bestätigt Sina Irenes Vermutung, dass sie mit Moritz zusammen ist. Zu ihrer Erleichterung willigt Moritz ein, ihren Freund zu spielen und ihre Beziehung zu Erik zu decken. Er bezweifelt aber, dass Erik aufgrund der schwierigen Umstände die Beziehung lange aufrecht erhält. Sina ist darüber sehr besorgt. Als Erik die komplizierten Umstände ihrer Beziehung plötzlich tatsächlich bedauert, sieht Sina ihre Angst bestätigt: Sie glaubt, dass Erik sie verlassen will. Britta versteckt sich ängstlich vor Rolf in der Pension. Sie ist sich sicher, dass Rolf sich an ihr rächen will. Erst als Rebecca ihr versichert, Rolf in seine Schranken gewiesen zu haben, schöpft sie zaghaft Hoffnung, traut sich aber immer noch nicht aus ihrem Versteck. Da erreicht sie ein verzweifelter Hilferuf von Moritz. Für ihren Sohn überwindet Britta ihre Angst und macht sich auf den Weg, Moritz zu treffen. Sie ahnt nicht, dass sie geradewegs in Rolfs Falle läuft. Voller Hass beschließt Rolf, Britta umzubringen. Als Rebecca ihn warnt, Britta besser in Ruhe zu lassen und ihn an seine panische Angst vor dem Gefängnis erinnert, kommen Rolf Zweifel, wie viel ihm seine Rache wert ist. Doch Rolfs Zorn über Brittas Verrat siegt und er stellt Britta eine Falle. Als Rolf sich schon am Ziel sieht, trifft er unerwartet auf die völlig verzweifelte Sina und muss sich fragen, ob ihm seine Rache sogar wichtiger ist als seine Schwester...

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki