FANDOM


Unter Uns
Episode 423
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 31. August 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 422
Nächste
Folge 424

Joachim nutzt den Tod seines Chefs aus. Margot wird von Patricia bloßgestellt. Chris verliebt sich rettungslos in Natasha.

Joachim nutzt die Verwirrung nach Pohlmanns Herzinfarkt. Er verbrennt den kompromittierenden Bericht über ihn, den Pohlmann an das Kultusministerium schicken wollte. Pohlmann stirbt im Krankenhaus. Kurz darauf wird Joachim zur Fachbeiratssitzung gerufen. Regina und Joachim glauben, dass der angebliche Diebstahl nun doch herausgekommen ist, und Regina will die Wahrheit sagen. Doch es kommt anders: Auf der Sitzung wird Joachim zum kommisarischen Institutsleiter gewählt. Lydia Zillenbach erfährt durch Zufall, dass Margot Eignerin eines Schiffes ist. Sie bringt Margot dazu, mit dem ganzen Bridgeclub das Schiff zu besichtigen. Die Jugendlichen müssen solange die Reparaturarbeiten unterbrechen. Als der Bridgeclub noch auf dem Boot feiert, stößt Patricia hinzu, die immer noch sauer ist. Aus Rache erzählt sie, wie die MS Margot zu ihrem Namen kam: Sowohl das Schiff als auch die Namenspatin seien alte Fregatten. Chris hat sich rettungslos in Natasha verliebt. Er verheimlicht Bröcking jedoch, dass er Natasha kennt. So kommt es, dass Bröcking Chris auf Natasha ansetzt, um mehr über ihre dubiose Beziehung zu dem Ganoven Gehrmann zu erfahren. Bröcking kommen jedoch Bedenken, und er zieht den Vorschlag zurück. Doch dann passiert etwas Unerwartetes: Bröcking, der Natashas Telefon angezapft hat, bekommt mit, wie sie bei Weigels anruft, um sich mit Chris zu verabreden. Bröcking ist schockiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki