Fandom

Unter Uns

Folge 4477

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 4477
4477.jpg
Erstausstrahlung DE 13. November 2012
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 4476
Nächste
Folge 4478
Tobias steht unter Schock: Er hat tatsächlich Tollwut! Micki bringt ihn sofort ins Krankenhaus. Es gibt für ihn nur noch eine Rettung vor dem qualvollen Tod: Er muss sich in ein künstliches Koma versetzen lassen, aus dem er möglicherweise nie wieder erwacht. Tapfer verabschiedet er sich von seinen Freunden und macht noch eine letzte Radiosendung. Micki steht ihm treu zur Seite und mit letzter Kraft gibt Tobias ihr ein Versprechen. Easy bemerkt, dass Tobias überstürzt seine eigene Karnevalsparty verlassen hat. Micki bestätigt ihm seine schlimmsten Befürchtungen. Traurig verabschiedet sich Easy von seinem Freund, der ihn noch um einen geheimnisvollen Gefallen bittet. Suji, die sich zu Karneval großen Ärger mit ihrer Mutter in Korea eingehandelt hat, ahnt derweil von alledem nichts. Doch sie stellt ihre Probleme hinten an, als Easy gebrochen vor ihr steht. Kira überredet Moritz, bis weit in die Nacht Karneval zu feiern. Ihre späte Heimkehr beunruhigt Paul und Henning. Für Ermahnungen bleibt Paul keine Zeit, da er Tobias im Krankenhaus besuchen muss. Als Kira aufgelöst mitkommen will, setzt Paul klare Grenzen: Tobias wolle das nicht und Kira müsse in die Schule gehen. Sie fühlt sich ungerecht behandelt und lässt ihre Wut ausgerechnet an Direktor Henning aus...

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki