FANDOM


Unter Uns
Episode 451
UnterUns
Erstausstrahlung DE 11. Oktober 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 450
Nächste
Folge 452

Patricia glaubt, dass ihre Mutter doch noch leben könnte. Sven will Lars verklagen. Chris und Bröcking kommen hinter Gehrmanns Pläne.

Patricia entdeckt auf dem Boot eine Kiste mit alten Postkarten. Sie schließt aus dem Inhalt der Karten, dass ihre Mutter noch am Leben sein könnte und verschiebt fürs Erste ihre Abreise, um mehr herauszufinden. Sven will Lars auf Zahlung von Schmerzensgeld verklagen. Als er sich an einer S-Bahnstation mit einem Zeugen der folgenschweren Prügelei trifft, um ihn zur Aussage zu bewegen, erscheint Lars. Sven wendet sich ab und stürzt mit dem Rollstuhl einen Abhang hinunter und landet auf den Schienen. Lars muss sich entscheiden, ob er Sven vor dem herannahenden Zug rettet. Chris und Bröcking finden endlich heraus, was Gehrmann vorhat: Er will Material zum Bau einer Atombombe verkaufen. Die Modalitäten des Schmuggels sollen bei einem Ball in der tunbekistanischen Botschaft geklärt werden. Chris bittet Natasha, dort zu spionieren. Sie stimmt widerwillig zu.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki