Fandom

Unter Uns

Folge 4578

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 4578
4578.jpg
Erstausstrahlung DE 12. April 2013
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 4577
Nächste
Folge 4579
Ute hat einen Routine-Check im Krankenhaus vergessen und will diesen sofort nachholen. Doch als das Gesundheitsamt zu einer unangekündigten Kontrolle im Schiller anrückt, verschiebt Ute die Untersuchung, um Tommy zu helfen. Die Inspektion läuft gut an, doch Ute geht es gesundheitlich nicht gut. Sie will sich nichts anmerken lassen und beschließt, ins Krankenhaus zu gehen. Doch dorthin schafft Ute es nicht mehr. Eva ist fassungslos, dass Britta vor dem psychologischen Gutachter so ausgerastet ist. Britta schwört weiterhin, dass Sina sie absichtlich verunsichert hat und Rolf dahinter steckt. Eva zweifelt zunehmend an Brittas Geisteszustand, knöpft sich aber trotzdem Sina vor. Doch die gibt sich ahnungslos. Als der Gutachter Britta eine schwere psychische Störung attestiert, sieht Eva endgültig schwarz für den Prozess gegen Rolf. Und Malte versucht der verzweifelten Britta die Wahrheit möglichst schonend beizubringen. Frisch versöhnt, zieht Paul bei Tobias aus. Auch wenn Tobias es nicht zugibt, findet er es schade, dass die gemeinsame Zeit mit seinem Vater nun vorbei ist. Die Beckmanns einigen sich derweil darauf, dass sie Tobias als Pauls Sohn in ihre Familie aufnehmen. Tobias hat zunächst das Gefühl, fehl am Platze zu sein. Doch dann muss er sich eingestehen, sich bei seiner neuen Familie ganz wohl zu fühlen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki