Fandom

Unter Uns

Folge 459

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 459
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 23. Oktober 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 458
Nächste
Folge 460

Regina erzählt Laura, dass Andreas tot ist. Patricia befreit sich. Melanie erleidet einen schweren Autounfall.

Regina kann Laura davon abhalten, ihrer Mutter die tödliche Spritze zu setzen. Dann erzählt sie ihr, dass Andreas, ihr Freund, nicht verreist, sondern schon länger tot ist. Sie läuft aufgewühlt davon und ist nirgendwo zu finden. Patricias Mutter, Veronica van Basten, stellt Hennemann zur Rede, doch sie erfährt nichts über Patricias Verbleiben. Als die Kids das verschwundene Boot finden, wird klar, dass Patricia nicht geflohen ist. Sie laufen zu Hennemanns Boot zurück und sehen, dass Patricias sich befreien konnte. Mit einer Eisenstange schlägt sie auf ihren Vater ein, der ins Wasser stürzt. Aylin und Bernd wollen endlich ihre Hochzeitsreise nachholen. Lydia Zillenbach stellt ihnen ihr Apartment in Paris zur Verfügung, Margot will sogar die Fahrt bezahlen. Doch eine Hiobsbotschaft erreicht sie per Telegramm: Melanie, Bernds Schwester, hatte in den USA einen schweren Autounfall.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki