Fandom

Unter Uns

Folge 473

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 473
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 13. November 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 472
Nächste
Folge 474

Till kann kurzfristig nach England fahren. Laura gibt sich die Schuld am Tod ihrer Mutter. Calabreses Äußerungen über Bröcking sind widersprüchlich.

Till und Marc sind immer noch zerstritten. Sandra will sich in den Streit nicht hineinziehen lassen und erteilt Till eine Abfuhr. Am nächsten Tag erfährt Till, dass er kurzfristig zu einem Schüleraustausch nach England fahren kann. Laura gibt sich die Schuld am Tod ihrer Mutter. Sie redet mit Margot über ihre Schuldgefühle, doch ihr Gewissen plagt sie weiterhin. Schließlich geht sie zur Polizei und bezichtigt sich selbst des Mordes an ihrer Mutter. Calabrese sagt Chris, dass Bröcking tot sei. Corinna gegenüber deutet er jedoch an, dass Bröcking noch lebt. Corinna will noch einmal mit Calabrese sprechen, um mehr über Bröckings Verbleib zu erfahren. Heller lehnt zunächst ab, will ihr dann jedoch ermöglichen, mit dem Gangster zu reden - wenn sie ihm einen 'Gefallen' tut.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki