Fandom

Unter Uns

Folge 486

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 486
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 2. Dezember 1996
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 485
Nächste
Folge 487

Corinna erpresst Heller. Laura stiehlt die Gemälde der Albrechts. Irene fühlt sich zwischen Wolfgang und Martin hin- und hergerissen.

Corinna hält den Kontakt mit dem geflohenen Calabrese weiterhin aufrecht. Sie fürchtet jedoch, dass die Fahndung nach dem Gangster ihn vertreiben könnte und sie dann nichts über Bröckings Verbleiben erfahren würde. Deshalb erpresst sie Heller mit den pikanten Fotos: Er soll die Fahndung umgehend einstellen. Heller reagiert jedoch anders als erhofft: Er bricht in der WG ein, um die Fotos zu stehlen. Laura kann Alexanders Paket abfangen. So erfährt Regina nicht, dass Alexander gar nicht erkrankt ist. Sie reist nach Brasilien. Laura kann auch Marc aus der Wohnung locken. So ist der Weg frei für den Diebstahl der Gemälde. Gerade als Laura mit der Beute die Wohnung verlassen will, steht jedoch Marc vor der Tür. Wolfgang überrascht seine Frau auf Ratschlag von Ute mit einem romantischen Abendessen zu zweit. Doch Irene wollte eigentlich mit Martin ins Kino gehen. Sie fühlt sich zwischen den beiden Männern hin- und hergerissen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki