FANDOM


Unter Uns
Episode 5
UnterUns
Erstausstrahlung DE 2. Dezember 1994
Folgenarchiv
Vorherige Folge
Folge 4
Nächste Folge
Folge 6

Joachim rettet seinen Sohn Marc aus einer misslichen Lage. Marc stellt Till vor eine schwere Entscheidung. Sophie bietet Olaf und Antonia ihre Hilfe an. Ein alter Verehrer bedrängt Corinna.

Regina und Marc kommen mit Laura und Monika Böhme in die Wohnung der Albrechts. Monika will Marc wegen des Fotos anzeigen. Sein Vater Joachim reagiert gelassen und stellt sich Frau Böhme mit allerlei akademischen Titeln vor. Er klärt die aufgebrachte Frau darüber auf, dass sie anhand des Fotos keinerlei Beweise habe, da es nichts Kompromittierendes zeige. Laura schiebt die ganze Schuld auf Marc. Monika Böhme muss sich wohl oder übel mit Joachims angeblichen Erkundigungen über die rechtliche Sachlage zufrieden geben und verlässt mit Laura wütend die Wohnung. Marc ist enttäuscht darüber, dass seine Freundin ihm in den Rücken gefallen ist. Er macht mit ihr Schluss. Außerdem ist er eifersüchtig, weil Antonia sich so gut mit seinem besten Freund Till versteht. Er fordert von Till, dass dieser sich zwischem ihm und Antonia entscheidet. Antonia, die spürt, was los ist, zieht sich Till zuliebe von ihm zurück. Aber die beiden leiden unter der Trennung. Till holt sich tröstlichen Rat bei Tante Sophie. Auch Olaf und Antonia schließen die nette alte Dame sofort ins Herz. Sophie bietet an, ihnen bei der Einrichtung des Appartements zu helfen. Jennifer entdeckt während der Aerobicstunde einen gewissen Matthias, der sie offensichtlich nervös macht. Sie bittet Oliver, einen ihrer Schüler, sie nicht mit ihm allein zu lassen. Matthias versucht, Jennifer über Corinna auszufragen. Aber sie erklärt ihm knapp, dass Corinna nichts mehr von ihm wissen will und er sie in Ruhe lassen soll. Jennifer, die von Oliver nach Hause gefahren wird, bemerkt nicht, dass Matthias ihnen gefolgt ist. Als es am Abend klingelt, will Corinna, die Armin erwartet, öffnen und knallt erschrocken die Tür zu, als sie Matthias sieht. Der droht lautstark, sich notfalls mit Gewalt Eintritt zu verschaffen, wenn sie ihn nicht hereinlässt.

Beschreibung Ursprung der Seite
Datum 05.12.2014
Autor Produziert von RTL interative GmbH
Quelle TV-Serie "Unter uns"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.