FANDOM


Unter Uns
Episode 515
UnterUns
Erstausstrahlung DE 17. Januar 1997
Folgenarchiv
Vorherige Folge
Folge 514
Nächste Folge
Folge 516

Rizzi gibt Corinna und Mike einen gefährlichen Auftrag. Die Kids erpressen Windegg. Anna hat Verständnis für ihre Mutter.

Rizzi hat per Zufall herausgefunden, dass Corinna und Mike sich kennen. Er will einen Beweis ihrer Zuverlässigkeit bekommen und beauftragt sie, Geld bei einem säumigen Schuldner einzutreiben. Der gefährliche Auftrag verläuft unerwartet glatt, doch dann taucht plötzlich Heller auf. Gary und Antonia spielen das gefährliche Spiel mit Windegg weiter. Gary gibt sich als Kleindealer aus, der Windegg eine Zusammenarbeit anbietet. Dabei können die Kids eine Äußerung des Gauners aufzeichnen, in der dieser sich als Dealer bezeichnet. Mit diesem Druckmittel gelingt es, von Windegg doch noch die Nutzungsgenehmigung für das Bootshaus zu erpressen. Irene hat in ihrer Verzweiflung die gesamte Küche ruiniert. Regina will helfen, doch Irene weist sie ab. Dann kommt Anna nach Hause, die bestürzt über die Ereignisse ist. Sie zeigt viel Verständnis für die seelische Lage ihrer Mutter. Erstmals seit langer Zeit kommen sich die beiden wieder näher. Am nächsten Morgen sprechen Irene und Wolfgang über die Situation und sind sich einig, dass etwas geändert werden muss.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki