Fandom

Unter Uns

Folge 557

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 557
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 18. März 1997
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 556
Nächste
Folge 558

Bröcking wird vom Methadonprogramm ausgeschlossen. Marcs Gefühle für Gary klären sich. Joachim wird von einem Hehler betrogen.

Corinna ist verzweifelt, dass Bröcking immer noch an der Nadel hängt. Sie macht sich schwere Vorwürfe, da sie glaubt, mitschuldig an Thomas' Rückfall zu sein. Corinnas Verzweiflung steigert sich noch, als sich herausstellt, dass Bröcking vom Methadonprogramm ausgeschlossen wird, weil er sich nicht an die Auflage gehalten hat, kein Heroin zu nehmen. Gary ist nach England zurückgekehrt. Marc ist verwirrt, weil er Gary zum Abschied geküsst hat. Erst in einem Gespräch mit Antonia werden ihm seine Gefühle klar. Als sich auch noch eine harmlose Erklärung für die leere Kondompackung findet, ist Marc endgültig beruhigt. Joachim besitzt immer noch ein Collier, welches Laura gehört. Er versucht, das Collier bei verschiedenen Pfandleihern zu versetzen, doch er scheitert, da er keine Quittung für das Schmuckstück vorweisen kann. Schließlich wendet er sich an einen zwielichtigen Hehler, der ihm 4.000 DM für das Collier gibt. Joachim glaubt damit, fürs Erste aller Sorgen ledig zu sein, doch dann muss er zu seinem Erschrecken feststellen, dass er Falschgeld erhalten hat.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki