Fandom

Unter Uns

Folge 586

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 586
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 30. April 1997
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 585
Nächste
Folge 587

Lona befürchtet, dass Andreas ein Lügner ist. Joachim will für immer weggehen.

Bernd und Aylin erfahren unabhängig voneinander, dass Aylins Mutter während ihrer ersten Schwangerschaft eine Fehlgeburt hatte. Beide verschweigen dies voreinander, um den jeweils anderen nicht zu beunruhigen. Aylin entscheidet sich, beruflich etwas kürzer zu treten, um kein Risiko einzugehen. Lona ist beunruhigt, als sie mitbekommt, dass Andreas seinen Sohn weiterhin anlügt. Als sie auch noch erfährt, dass Andreas sich gegenüber Margot als Arzt ausgegeben hat, um die Wohnung zu bekommen und auch noch fälschlicherweise behauptet, er sei verheiratet, steigt in ihr langsam eine Angst auf: Ist Andreas genauso ein Lügner wie Lars es war? Joachim wird dank Lauras Aussage bis zur Hauptverhandlung aus der Haft entlassen. Da er sich jedoch zu Hause nicht wohl fühlt, beschließt er, für immer wegzugehen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki