Fandom

Unter Uns

Folge 597

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 597
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 20. Mai 1997
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 596
Nächste
Folge 598

Thomas und Corinna werden nicht heiraten. Lona macht mit Andreas Schluss. Schubert erzählt Lydia, dass Margot verarmt sei.

Thomas und Corinna sprechen sich nach der geplatzten Hochzeit im Wohnmobil aus. Sie müssen einsehen, dass ihrer Beziehung nach all dem, was geschehen ist, die Grundlage fehlt. Corinna verkündet den versammelten Freunden, dass es keine Hochzeit geben wird. Um seinem Leben einen Halt zu geben, will Thomas sich um die Wiederaufnahme in den Polizeidienst bemühen. Gregor hat es dank einer gefälschten Unterschrift geschafft, dass Andreas glaubt, Lona habe hinter seinem Rücken eine Band engagiert. Als auch Sebastian Andreas nicht von Lonas Unschuld überzeugen kann, trennt sich Lona von ihm. Gregor triumphiert. Margot und Schubert kehren aus Paris zurück. Schubert muss zu seinem Schrecken feststellen, dass Margots Schmuck nicht mehr wiederbeschafft werden kann. Er versucht, Lydia Zillenbach davon abzuhalten, auf dem Schätztermin bei einem Juwelier zu bestehen, indem er ihr erzählt, dass Margot verarmt sei. Schuberts Hals scheint gerettet, doch dann verplappert sich Lydia in einem erneuten Streit mit Margot.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki