Fandom

Unter Uns

Folge 628

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 628
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 7. Juli 1997
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 627
Nächste
Folge 629

Margot schmiedet einen Racheplan. Aylin wird das Opfer einer Intrige. Marc wird von Laura erpresst.

In der Pokerrunde verliert Lydia ihren Pariser Immobilienbesitz an Schubert. Lydia will daraufhin Schubert bei der Polizei als Heiratsschwindler anzeigen. Doch Margot verhindert dies, indem sie einen besseren Vorschlag macht: Sie will Schubert die Ehe versprechen und kurz vor der Hochzeit ein Tribunal sämtlicher Geschädigter inszenieren, vor das der Heiratsschwindler gestellt wird. Aylin beklagt sich bei Dominik, dass Marlis sie aus Eifersucht zur Heimarbeit verdonnert hat. Als der Marlis zur Rede stellt, entkräftet diese den Verdacht, indem sie Aylin ein Projekt überantwortet, für das sie nach Paris fliegen muss. Durch einen Zufall erfährt Lona, dass dieser Auftrag nur eine gemeine Intrige von Marlis ist. Laura setzt Marc unter Druck: Er soll erneut mit ihr ins Bett gehen, ansonsten will sie Antonia von seinem Seitensprung in Kenntnis setzen. Marc lässt sich jedoch nicht erpressen und sucht sein Heil in der Flucht nach vorn: Er gesteht Antonia seinen Fehltritt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki