FANDOM


Unter Uns
Episode 63
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 22. Februar 1995
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 62
Nächste
Folge 64

Kaum hat Aylin festgestellt, dass die Bio-Flower-Produkte schädlich sind, trifft eine neue Hiobsbotschaft ein. Die Bewohner der Schillerallee wundern sich, als plötzlich kein Wasser mehr fließt. Als Jennifer allein im Jugendtreff ist, fallen dort plötzlich Hooligans ein.

Armins Hautrötung im Gesicht entpuppt sich als Allergie auf die Bio-Flower-Produkte. Aylin entschließt sich gerade erschrocken, die schon verkaufte Ware wieder einzusammeln, als eine neue Lieferung in der Schillerallee eintrifft. Aylin bittet Regina, ihren Vertrag durchzusehen und erfährt, dass die neue Lieferung rechtmäßig ist. Wolfgang hat plötzlich kein Wasser mehr in der Backstube. Zusammen mit Margot untersucht er den Haupthahn im Keller, aber ohne Erfolg. Beide ahnen nicht, dass in Sophies Keller Kai und Professor Slanski in Wasser waten. Kai gelingt es, die Wasserleitung wieder zu reparieren. Margot ist allerdings erstaunt, als Professor Slanski wenig später mit schlammbespritzten Schuhen vor ihr steht. Hagen erteilt im Jugendtreff einigen Hooligans Hausverbot. Er gerät mit Olaf in Streit, der diese Entscheidung für pädagogisch falsch hält. Als die beiden den Jugendtreff verlassen, um kurz etwas zu besorgen, bleibt Jennifer allein zurück. Sie gerät durch die Hooligans, die sich für das Hausverbot rächen wollen, in arge Bedrängnis.

Beschreibung Ursprung der Seite
Datum 07.12.2014
Autor Produziert von RTL interative GmbH
Quelle TV-Serie "Unter uns"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki