Fandom

Unter Uns

Folge 633

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 633
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 14. Juli 1997
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 632
Nächste
Folge 634

Margot hat an Schuberts Tod schwer zu knabbern. Jennifer zieht ihre Taxiprüfung vor. Laura behauptet schwanger zu sein.

Margot erfährt vom Arzt, dass Schubert an Herzversagen gestorben ist. Sie gibt vor, sich nicht an seinem Tod schuldig zu fühlen, aber Irene bezweifelt, dass sie ehrlich zu sich selbst ist. Wolfgang hofft, dass seine Mutter über das schreckliche Ereignis hinwegkommt. Doch leider täuscht er sich. Jennifer flieht nach einem erneuten Streit mit Sven, bei dem es um effektive Lernmethoden ging, zu Tinnefeld, wo sie hofft, in Ruhe für die anstehende Prüfung lernen zu können. Dort erfährt sie, dass das Ordnungsamt Tinnefelds Taxibetrieb in Kürze verbieten wird, wenn er keinen Aushilfsfahrer vorweisen kann. Um Tinnefeld zu helfen, erklärt sie sich bereit, die Prüfung schon in zwei Tagen abzulegen. Laura soll endgültig bei den Albrechts ausziehen. Antonia nimmt diese hoffnungsvolle Nachricht zum Anlass, Marc noch einmal eine Chance zu geben. Als sie mit Marc spricht, platzt Laura mit der Nachricht herein, sie sei von Marc schwanger.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki