Fandom

Unter Uns

Folge 723

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Unter Uns
Episode 723
UnterUns.jpg
Erstausstrahlung DE 19. November 1997
Folgenarchiv
Vorherige
Folge 722
Nächste
Folge 724

Falkenberg wird in die Enge getrieben. Taxi-Wolf muss eine Niederlage hinnehmen. Nick und Ute versöhnen sich.

Laura und Marc informieren Falkenbergs Chef von dessen finsteren Machenschaften. Leider haben sie nicht genug Beweise für ihre Behauptungen. Falkenberg wird von seinem Chef zur Rede gestellt, warum er Laura belästigt hat. In die Enge getrieben, enthüllt Falkenberg eine unglaubliche Wahrheit. In Jennifers Taxizentrale findet ein Treffen der Taxiinnung statt. Dabei wettert ihr Gegner, Taxi-Wolf, gegen unrentable Kleinunternehmen. Jennifer und Tom wehren sich erfolgreich gegen seine Angriffe. Zu allem Überfluss wird Wolf auch noch völlig durchnässt, als ein reparaturbedürftiges Wasserrohr platzt. Am nächsten Morgen erleben Jennifer und Tom eine böse Überraschung: Wolf hat ihnen das Ordnungsamt auf den Hals gehetzt. Nick ist zunächst stinksauer auf Ute, weil sie ihn vor aller Welt blamiert hat. Erst Wolfgang kann ihm klar machen, dass er die Abreibung durchaus verdient hatte. Am nächsten Tag sieht Nick die Angelegenheit schon gelassener. Als Ute sich ehrlich bei ihm entschuldigen will, schlägt er dankbar ein.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki