FANDOM


Unter Uns
Episode 97
UnterUns
Erstausstrahlung DE 9. April 1995
Folgenarchiv
Vorherige Folge
Folge 96
Nächste Folge
Folge 98

Chris bringt mit seinem Hochmut die Frauen der Schillerallee gegen sich auf. Bernd macht sich bei Aylin unbeliebt. Auf der Bank erwartet Regina eine unangenehme Überraschung.

Das Streetball-Team verliert einen Spieler nach dem anderen. Erst verletzt sich Wolfgang, dann gibt Alexander entmutigt auf. Aber Chris lehnt trotzdem Antonia als Mitspielerin ab, weil sie eine Frau ist. Als Aylin und Jennifer das gerade zu dem Zeitpunkt erfahren, als sie überlegen, auch bei Chris mitzuspielen, reagieren sie verständlicherweise sauer. Melanie hat ihr Baby verloren und kommt nach Hause. Alle kümmern sich rührend um sie. Bernd und Aylin geraten bei Melanies Pflege jedoch mehrmals aneinander. Aylin reagiert empört, als Bernd seine Schwester damit trösten will, dass es besser für sie sei, dass sie ihr Kind auf diese Weise verloren hat. Regina freut sich auf ihren ersten Arbeitstag bei der Bank nach der Pause wegen des Projektes mit Gerhard. Als Alexander ihr als Versöhnungsversuch mit Joachim einen Opernbesuch anbietet, lehnt Regina ab. Ihre Arbeit geht vor. Doch in der Bank erwartet sie eine herbe Überraschung: Westfal teilt ihr mit, dass sie wegen Veruntreuung von Kundengeldern entlassen sei. Als Joachim sich wundert, warum seine Frau schon so früh wieder zu Hause ist, verheimlicht Regina ihm ihre Kündigung.

Beschreibung Ursprung der Seite
Datum 07.12.2014
Autor Produziert von RTL interative GmbH
Quelle TV-Serie "Unter uns"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.