Fandom

Unter Uns

Nick Neuhaus

6.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nick Neuhaus
Eric-benz.jpg
Eigenschaften
GeschlechtMännlich
SchauspielerEric Benz
BeziehungenPauline Pfitzer (Ex-Freundin)
FamilieHarald Tinnefeld (Großvater), Sina Uhland (Adoptivschwester), Anna Weigel (Adoptivschwester), Chris Weigel (Adoptivbruder), Rolf Jäger (Adoptivbruder), Irene Weigel (Adoptivmutter), Margot Weigel (Adoptivgroßmutter), Werner Weigel (Adoptivgroßvater), Till Weigel (Adoptivbruder), Wolfgang Weigel (Adoptivvater)
WohnortLiverpool
Erster AuftrittFolge 604
Letzter AuftrittFolge 1276


Nick Neuhaus wurde von Folge 604 bis Folge 1276 von Eric Benz gespielt.

Serienhandlung

Nick Neuhaus ist zunächst ein Graffiti-Sprayer. Als Chris Weigel in der Sprayer-Szene ermittelt, flüchtet sich Nick alias "Snake Point B" in die Bäckerei der Weigels und gibt sich als Praktikant aus. Ute Kiefer kümmert sich um ihn und erfährt sein Geheimnis. Da Nick das Sprayen nicht lassen kann, reißt er Sebastian Sandmann mit rein, welcher unter Verdacht gerät. Chris kommt Nick auf die Schliche und setzt ihn als V-Mann in der Sprayer-Szene ein. Doch Nick glaubt, dass er die Polizei an der Nase herumführen kann, und will bei einem großen Sprayer-Event ein letztes Gemälde sprayen. Chris rutscht bei der Verfolgung von Nick aus und Nick rettet ihn. Aus Dankbarkeit lässt Chris ihn laufen und Nick verspricht, nie wieder zu sprayen. Nick jobbt nach dem Praktikum weiterhin in der Bäckerei und eröffnet im Innenhof ein Cafe. Hier lernt er seine Traumfrau Gwen Kugler kennen, die allerdings nach München abreist. In der Schilleralle freundet sich Nick mit Sebastian an. Beide führen nichts Gutes im Schilde: Mal lassen sie gemeinsam den Backofen der Weigels explodieren, mal interessieren sie sich für gestylte Skateboards. Nach dem tragischen Unfalltod von Nicks Großvater Harald Tinnefeld hilft Nick Jennifer Turner in der Taxizentrale aus. Das Jugendamt bekommt Wind von Nicks Lebensumständen und bestellt den Beamten Hans Schönfelder als Vormund. Als er von Schönfelder zu einer Bäckerlehre bei den Weigels gezwungen wird, will Nick fliehen und muss als Konsequenz in ein betreutes Jugendheim ziehen, wo es ihm zunächst gefällt. Bei seiner Einstandsparty im "Deli" brennt das "Deli" ab und Nick wird dafür verantwortlich gemacht. Als die Weigels erfahren, dass sich Nick im Heim nicht mehr wohlfühlt, entschließen sie, ihn zu adoptieren. Anna Weigel, die jüngste Tochter der Weigels, ist zunächst dagegen, doch auch sie freut sich später über das neue Familienmitglied. Nick und seine Freunde gründen in der Taxizentrale die Skateboard-Werkstatt "High Five", doch Sebastian reagiert eifersüchtig auf die Freundschaft zwischen Nick und Kai Fleming. Kurz darauf verklagt sie der Reiseveranstalter "High Five" wegen Namensgleichheit und fordert eine hohe Schadenersatzsumme. Nick verkauft die Taxizentrale seines Großvaters, um den Schadenersatz bezahlen zu können. Nach Jessica Falkenbergs Tod verliebt sich Nick in deren beste Freundin Pauline Pfitzer. Beide trauen sich allerdings nicht, dem jeweils anderen ihre Gefühle zu gestehen. Durch die gemeinsame Arbeit in der Konditorei scheint eine Annäherung immer wahrscheinlicher, doch durch ein Missverständnis, denkt Nick, dass Pauline in Jonas Sommerfeld verliebt ist, und Pauline glaubt, dass Nick schwul ist. Sie will ihm bei seinem Coming-out helfen. Nick spielt das Spiel zunächst mit. Als Pauline kapiert, dass Nick sie die ganze Zeit angelogen hat, ist sie wütend und geht ihm aus dem Weg. Mit einem großen Transparent auf ihrem Schulweg gesteht Nick ihre seine Liebe und die beiden werden endlich ein Paar. Als Nick das Angebot erhält, in der Boygroup "Key West" mitzumachen, muss er einen Vertrag unterschreiben, der besagt, dass er keine Freundin haben darf. Darüber kommt es zum Streit mit Pauline. Während eines Auftritts in der Musiksendung "Top of the Pops" bekennt sich Nick öffentlich zu Pauline und muss daraufhin die Band verlassen. Pauline und Nick wollen bald zum ersten Mal miteinander schlafen, doch Pauline ist nich nicht bereit. Jonas hat sich derweil in Pauline verliebt. Als Pauline erkennt, dass sie inzwischen sehr viel für Jonas enpfindet, distanziert sie sich von Nick. Es dauert nicht lange, bis Nick die Wahrheit erfährt. Wütend verprügelt er Jonas und trennt sich von Pauline. Sein Adoptivvater Wolfgang Weigel ist der Meinung, dass Nick die Konditorei übernehmen sollte, doch Nick beschließt, Stand-Up-Comedian zu werden. Vor seiner Abreise nach Liverpool versöhnt er sich mit Jonas und Pauline.

Verbindungen

Bilder

Galerie von Nick Neuhaus

Nachweise

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki